Brandschutz im und am Gebäude

Im Falle eines Brandes zählt jede Minute

Das Bedürf­nis nach Sicher­heit für Men­schen­le­ben und Sach­wer­te durch schüt­zen­de Gebäu­den nimmt immer mehr einen zen­tra­len Stel­len­wert ein. Es gilt im Fal­le eines Feu­er­aus­bruchs, dem Feu­er so lan­ge wie mög­lich stand­zu­hal­ten. Durch brand­schutz­si­che­re Werk­stof­fe und Mate­ria­li­en z.B. Fens­ter, Türen, Wand­sys­te­me, Böden und Far­ben, die den gel­ten­den Richt­li­ni­en ent­spre­chen, wird ein ent­schei­den­der Bei­trag zur Sicher­heit und Wert­erhal­tung des Gebäu­des geleis­tet. Im pri­va­ten Wohn­bau eben­so wie bei öffent­li­chen und gewerb­li­chen Objek­ten ist die Brand­si­cher­heit und der Brand­schutz zwin­gend. In Indus­trie­stät­ten und Büros müs­sen auch Brand­schutz­vor­ga­ben beach­tet wer­den, so z.B. in der Wahl der Boden­be­lä­ge und der Trenn­wän­de in Groß­raum­bü­ros.

Gerne beraten wir Sie bei Projekten und stehen Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite.

Zur Leis­tungs­über­sicht

Brandschutz am Bau Hannover